Die trauen sich was! Akademie für Kindermedien und Formate aus Thüringen präsentierten ihre starken Projekte mit mutigen Protagonist*innen erfolgreich online

Abschlusspräsentation am 28.5.2020 – Mit rund 200 Gästen im virtuellen Raum fand am Donnerstagnachmittag die Abschlusspräsentation der Akademie für Kindermedien sowie der Initiative Formate aus Thüringen statt.

Die Teams von Formate aus Thüringen präsentierten fünf Serienprojekte für die junge Zielgruppe, die sie in acht Monaten entwickelten. Beim Abschluss-Pitching der Akademie für Kindermedien stellten die zwölf Stipendiat*innen aus den Bereichen BUCH, STORY WORLD und FILM ihre Projekte vor. In der anschließenden Preisverleihung wurden drei AKM-Preisträgerinnen gekürt.

Die Preisträgerinnen der Akademie für Kindermedien 2019/2020

  • Den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung in Höhe von 15.000 Euro gewinnt das Treatment für den Spielfilm STECKENPFERD von Gerlind Becker.
  • Den Magellan-Preis in Höhe von 2.500 Euro erhält Corinna C. Poetter für das Exposé ihres Roman Debüts JUKLI.
  • Der GRIPS-Theater-Förderpreis in Höhe von 800 Euro geht an Kaya Tina Büttner für ihr Exposé YUNA UND MAX.

 

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Verlauf und dem Umfeld der Akademie ...