Erstes Workshop-Modul in Lenzen

Für das erste Workshop-Modul fanden sich alle 12 Stipendiat*innen auf Burg Lenzen im Biosphärenreservat der Flusslandschaft Elbe ein. Vom 5. bis 10. November arbeiteten die Autor*innen mit professioneller Unterstützung vorwiegend an ihren vielversprechenden Kindermedien-Projekten in den Bereichen BUCH, STORY WORLD und FILM, um diese bis Juni 2019 zur Marktreife zu entwickeln. Begrüßt werden konnten die Mitarbeiterinnen des Magellan Verlag Hanna Schneidawind und Barbara Dietzel, Susanne Kaupp aus der Hauptredaktion Kinder und Jugend im ZDF sowie die Redakteurin Tina Sicker aus der KiKA-Redaktion Fiktion & Programmakquisition, die jeweils gruppenübergreifende Kooperationsprojekte vorstellten. Vor Ort waren zudem weitere Gastreferenten wie die Buchautorinnen Antje Herden und Janet Clark sowie der Kinder- und Jugendpsychologe Georg Piller, die in Gesprächsrunden die Themen Figurenentwicklung im Kinder- und Jugendbereich vertieften.

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Verlauf und dem Umfeld der Akademie ...