Kinder, die die Welt ein bisschen besser machen - Die Preisträger der Akademie für Kindermedien 2018/2019 stehen fest

Das Story-World-Projekt NERDE – EINE NEUE WELT von Lukas Pilz gewinnt den Förderpreis der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) in Höhe von 15.000 Euro.

DIE FÜNF STEINE, das Filmprojekt von Duc-Thi Bui, wird vom Magellan Kinder- und Jugendbuchverlag mit dem Magellan-Preis in Höhe von 2.500 Euro ausgezeichnet.

Das GRIPS Theater Berlin vergibt für das Exposé DIE BLAUEN ENGEL an Manuel Ostwald, Gruppe BUCH, eine Nominierung für den Berliner Kindertheaterpreis 2021. Sie ist verbunden mit einem Stipendium in Höhe von 1.500 Euro sowie der Teilnahme an zwei Workshop-Phasen.

Die Projekte der Akademie für Kindermedien 2018/2019 finden Sie im Katalog 2019.

Viel Freude dabei!

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Verlauf und dem Umfeld der Akademie ...