Bewerbung für die AKM 2017/2018

Vom 19. Juni 2017 bis zum 25. August 2017 kann man sich bei der Akademie für Kindermedien in den Bereichen FILM, SERIE und BUCH mit einem neuen Projekt bewerben. 

 

Teilnahme-Voraussetzungen

Sie arbeiten bereits an einem neuen Projekt und kommen zur Akademie für Kindermedien mit einer Projektidee bzw. einem Exposé.

Als Teilnehmer sollten Sie mit Wünschen, Bedürfnissen und Themen der Zielgruppe von Kindern vertraut sein und über einen Einblick in die praktischen Arbeitsbedingungen der Medienbranche verfügen.

Die kreative Atmosphäre der Akademie entsteht aus der guten Zusammenarbeit der einzelnen Teilnehmer. Die Teilnehmer fühlen sich nicht nur für ihr eigenes Projekt verantwortlich, sondern bringen auch Interesse am Fortschritt und Gelingen der anderen Projekte auf. Dazu gehört, offen mit konstruktiver Kritik umzugehen und bereit zu sein, Ideen und Erfahrungen mit anderen Teilnehmern auszutauschen und zu teilen.

Die crossmediale bzw. transmediale Beratung aller Projekte wird von einem englisch-sprachigen Mentor auf englisch durchgeführt. Darüber hinaus zählen englisch-sprachige Dozenten zu den Gästen der Akademie. Deshalb erwarten wir von allen Teilnehmern die Bereitschaft, sich auch in Englisch an den Gesprächen zu beteiligen - je nach individuellem Kenntnisstand. 

Termine

  • Bewerbungsschluss: 25. August 2017

Das ist die Akademie...

Wer eine Bewerbung schon lange ins Auge gefasst hat, erhält nun den letzten Anstoß und exklusive Einblicke: Franziska Biermann (Illustratorin und Teilnehmerin) lässt die Akademie 13/14 Revue passieren und weist den direkten Weg zu einem markttauglichen Konzept.