12.04.2017

Viola Lippmann mit AKM-Gewinner-Projekt beim APD Talent Programm

Viola Lippmann wird auf dem Internationalen Trickfilm Festival in
Stuttgart (2. bis 7. Mai) ihr in der AKM 2015/16 entwickeltes und mit dem MDM Förderpreis in Höhe von 15.000 Euro ausgezeichnetes Pre-school TV-Serienprojekt im Rahmen des APD Talent Programm in seiner englischen Version "Mabel cleans up" präsentieren.

27.02.2017

Ein Buch geht in Serie: Band 2 der LIL APRIL-Reihe

Seit Mitte Januar 2017 im Magellan Verlag erhältlich ist Stephanie Gessners „Lil April – Eine Katastrophe jagt die nächste“ (ab 11 Jahre). Bereits 2016 erschien der erste Band. Lil April ist ein Buch über Familie, Freundschaft, Liebe und das große Gefühlschaos (ab 11 Jahre), das Stephanie Gessner (AKM 2013/14) unter der Mentorenschaft von Charlotte Larat und Anna Kasten entwickelte. Band 3 ist in Arbeit und erscheint im Januar 2018.

26.01.2017

Richard the Stork feiert Weltpremiere auf 67. Berlinale!

Richard the Stork (Überflieger - Kleine Vögel, großes Geklapper) feiert auf der 67. Berlinale in der Sektion Generation Kplus seine Weltpremiere! Der Stoff wurde als "Richard der Storch" in der AKM 2009/10 von Reza Memari entwickelt, der nicht nur als Drehbuchautor, sondern neben Regisseur Toby Genkel auch als Co-Regisseur fungierte. Teil II befindet sich bereits in Entwicklung. Der internationale 3D-Animationsfilm startet am 11. Mai 2017 in den deutschen Kinos. Die Produzenten sind Knudsen & Streuber Medienmanufaktur (Berlin) und Ulysses Filmproduktion (Hamburg) sowie die Koproduzenten Walking the Dog (Belgien), Mélusine Productions (Luxemburg) und Den siste skilling (Norwegen). Gearbeitet wurde in 5 Studios in Europa: Rise visual effects studio (Berlin), Studio Rakete (Hamburg), Walking the Dog (Belgien), Studio 352 (Luxemburg) und Bug (Norwegen).

Hier finden Sie Berichte über Erfolge der bei uns entwickelten Stoffe und der teilnehmenden Autoren ...