Erfolge

Hier finden Sie Meldungen und aktuelle News zu den Projekten, die im Rahmen der Akademie entwickelt wurden.

FFHSH Produktionsförderung für "Meine Chaosfee und ich" von Maite Woköck

Das von Maite Woköck (AKM Stipendiatin 2009/10) in der AKM entstanden und bereits als CGI-Animationsfilm weiterentwickelte Projekt „Meine Chaosfee & Ich“ hatte im November von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein eine Produktionsförderung in Höhe von 350.000 Euro erhalten. 

Der 80 minütige S-3D Animationsfilm für Kinder ist eine Produktion von Ella Film (Maite Woköck) in Koproduktion mit Fabrique d’Images (Luxemburg), gefördert durch MEDIA Creative Europe, FFHSH und Filmfund Luxembourg. Drehbuch: Silja Clemens, Regie: Florian Westermann & Caroline Origer

Zum Inhalt: Violetta (337), eine neugierige und vorlaute Fee, die leider nur das Falsche zaubern kann, verirrt sich in der Menschenwelt. Um ihren Weg zurück zur Feenwelt zu finden, verbündet sie sich mit dem Menschenmädchen Maxie (12) und entdeckt ihre wahre Natur. 

Zurückliegende Meldungen

Alle Erfolgsmeldungen stehen gleichfalls zum Download bereit, siehe Jahresrückblick.