Margret Albers
Studienleitung

Margret Albers

Margret Albers ist Medienwissenschaftlerin und Projektmanagerin des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V.

Geb. 1967 in Nordenham / Studierte Anglistik und Germanistik in Göttingen und Berkeley (M.A.) / Anschließend dreijähriges Aufbau-Studium der AV Medienwissenschaft an der HFF „Konrad Wolf” Potsdam (Diplom), nebenbei freie Journalistin und in der Lehrerfortbildung tätig / Von 1996 bis 2016 Geschäftsführerin der Deutschen Kindermedien-Stiftung GOLDENER SPATZ und Leiterin des Deutschen Kinder-Medien-Festivals GOLDENER SPATZ: Kino-TV-Online / Von 2000 bis 2018 Vorstandssprecherin und seit 2018 Projektmanagerin des Fördervereins Deutscher Kinderfilm e.V. (FDK). Gemeinsam mit Thomas Hailer und Greg Childs zeichnet sie für die Studienleitung der Akademie für Kindermedien verantwortlich. Zudem ist sie für die Initiativen Der besondere Kinderfilm und Formate aus Thüringen zuständig / Mitglied in verschiedenen Jurys/Gremien (u.a. Geisendörfer Preis Kinderprogramme, Grimme-Preis Kinder & Jugend, Jugendschutzsachverständige FSK) / Seit 2017 Präsidentin der European Children’s Film Association (ECFA)

Kinder entdecken die Welt und eignen sie sich an. Sie dabei mit guten Geschichten zu unterstützen, ist große Freude, Herausforderung und Pflicht.

Margret Albers