Tabus in Kindermedien - Virtuelle Branchenveranstaltung am 20. Januar 2021

Die Akademie für Kindermedien lädt in Zusammenarbeit mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF am 20. Januar 2021 zur öffentlichen, virtuellen Branchenveranstaltung Bilder und Worte für das Unaussprechliche finden: Tabus in Kindermedien ein.

Kindheit ist nicht frei von Schrecken: Der Tod geliebter Menschen, Depression, Gewalt – schon in jungen Jahren erleben viele Menschen Krisen, Nöte und Krankheiten, mit denen schwer umzugehen ist. Wie steht es um die Erzählbarkeit dieser „schwierigen“ Themen?
Gemeinsam möchten wir in dieser Gesprächsrunde ergründen, wie es Kreativen gelingen kann, mit diesen Tabus so umzugehen, dass Werke entstehen, die hilfreich für Kinder sind und sie stark machen.

Die Veranstaltung findet online via Zoom von 17.00 – 19.00 Uhr statt. Im Anschluss gibt es ein virtuelles Mixing & Mingling von ca. 19.15 – 19.45 Uhr. Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 8. Januar 2021 unter branchenveranstaltung@akademie-kindermedien.de an.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Nähere Infos: Einladung Branchenveranstaltung AKM_Filmuniversität (PDF)

*****

Bild: Rückschau: Die gemeinsame Branchenveranstaltung im Januar 2020 über Humor in Kinderfilmen.

 

 

Hier finden Sie aktuelle Berichte zum Verlauf und dem Umfeld der Akademie ...